04.11.2010

CUREMalumni Vereinsversammlung 2010

Am 4. November 2010 fand in bekannter Manier die Vereinsversammlung der CUREMalumni im Restaurants Neumarkt statt. Oliver Hofmann führte zum letzten Mal als Vereinspräsident durch die einzelnen Traktanden, Gaétan Kameni wurde einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt.
Wir möchten Oliver Hofmann nochmals ganz herzlich für die geleistete Arbeit und das grosse Engagement danken und wünschen Gaétan Kameni eine spannende und erfolgreiche Zeit als neuer Präsident von CUREMalumni.

Im Rahmen der Integration des CUREMs in die Universität Zürich, wurde im vergangenen Jahr auch eine Anbindung der CUREMalumni an das  Netzwerk der Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich (Oec Alumni UZH) geprüft. Die Integration wurde von allen Anwesenden gutgeheissen. CUREMalumni ist nun mit seinen mehr als 100 Mitgliedern ein so genanntes „Chapter“ von Oec Alumni. Oec Alumni zählt aktuell mehr als 1500 Mitglieder. Die bessere Vernetzung der beiden Vereinigungen soll den wertvollen fachlichen wie auch sozialen Austausch fördern. Dr. Mark Schindler, der anwesende Präsident der OEC Alumni UZH, bedankte sich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und lud CUREMalumni dazu ein, sich aktiv bei der OEC Alumni einzubringen. 

Als Ehrenmitglied wurde dieses Jahr Professor Dr. Thorsten Hens ernannt - Herzliche Gratulation! 

Abgerundet wurde die Vereinsversammlung erneut durch ein Gastreferat einer CUREM-Absolventin. Bea Hodel stellte Auszüge aus Ihrer interessanten Masterarbeit zum Thema „der staatlich geregelten Schutz des Mieters vor missbräuchlichen Mietzinsen am Beispiel des angemessenen Ertrages“ vor. Beim gemütlichen Apéro und anschliessenden Nachtessen wurde auf das erfolgreich abgeschlossene vierte Vereinsjahr angestossen.